Wanderung auf der alten Wälderbahntrasse

Am Sonntag, 25.06.2017 starteten 11 Wi/Wö bei regnerischem Wetter zur Wälderbahn-Wanderung. Zuerst ging es mit dem Bus bis nach Alberschwende, von dort hinunter zum Kraftwerk und entlang der alten Wälderbahntrasse bis nach Kennelbach. Auf dem Weg durch das wilde Achtal konnte Einiges bestaunt und erlebt werden. Alte Brücken, zwei dunkle Tunnel, diverse Bauten und Ähnliches …

Wanderung auf der alten Wälderbahntrasse weiterlesen

Notruf 144, was passiert denn dann…

… diese Frage wurde unseren Kids in der letzten Heimstunde recht augenscheinlich beantwortet. Christoph hat einen Rettungswagen mit in die Gruppenstunde gebracht, der den interessierten Kids sehr detailliert erklärt wurde. Fragen wie „was nehmen die Rettungsleute mit zum Patienten, wie schwer sind die Gegenstände, nach was riecht Sauerstoff, was ist ein Beatmungsbeutel, wie hoch ist …

Notruf 144, was passiert denn dann… weiterlesen

Wochenendlager der Wi/Wö

Am Samstag, 20. Mai trafen sich die Wichtel / Wölflinge zum Wochenendlager im Alpenvereinsheim Bregenz. Dieses Lager sollte als eine Art „Testübernachtung“ für unsere Kids im Hinblick auf das „große“ Sommerlager im Juli sein. Nach dem Fußmarsch zur Unterkunft wurde die nähere Umgebung sogleich erkundet. Am ehemaligen Steinbruch hinter dem Haus gab es hierfür natürlich …

Wochenendlager der Wi/Wö weiterlesen

Die Wi/Wö bei der Polizei.

In der letzten Heimstunde besuchten die Wichtel/Wölflinge die Polizeiinspektion Bregenz. Zuerst bekamen wir vom Bezirkspolizeikommandanten persönlich eine kurze Einführung über die Möglichkeiten und Tätigkeiten der Polizei. Anschließend an den Vortrag durften wir die Ausrüstungsgegenstände der Polizei begutachten und auch selbst anprobieren. Es wurde festgestellt, dass die Schutzausrüstung einiges an Kilo wiegt, Handschellen mitunter unangenehm sind, …

Die Wi/Wö bei der Polizei. weiterlesen