Alle Jahre wieder…!

Es ist zu einer schönen Tradition geworden, dass wir mit unseren Pfadfinderkindern in der Vorweihnachtszeit Kekse backen.

Am Samstagnachmittag trafen sich daher die Wichtel und Wölflinge um mit unserer Unterstützung und der Hilfe von zwei engagierten Mamas und einem Papa eine erstaunliche Anzahl von Keksen zu backen. Nach dem Backen wurden die Kekse verziert, und es entstanden richtige kleine Kunstwerke.

Natürlich mussten wir auch kontrollieren, ob sie gut schmecken und so fand das eine oder andere Keks schon gleich seinen Weg in den Mund der Zuckerbäcker.

Alle freuen sich jetzt auf unsere Waldadventsfeier, bei der die süßen Backkunstwerke verteilt und verzehrt werden.