Auf der Suche nach dem Osternest…

Nachdem unsere Wichtel / Wölflinge in der letzten Heimstunde fleißig an ihrem eigenen Osternest gebastelt haben, wurden sie heute dafür vom Osterhasten in der heimstunde besucht und für die vollbrachte Arbeit belohnt.

Doch zuerst musste der Osterhase verfolgt und auch gefunden werden. Legte er doch eine Spur aus Bodenzeichen und schrieb Botschaften in Geheimschrift und anderen rätselhaften Satzkombinationen. Doch die Kids waren ihm schnell auf der Spur und konnten alle versteckten Hinweise finden und erfolgreich entziffern.

Schlussendlich waren dann die gut getarnten Nester im Wald gefunden und wurden auch gleich entsprechend verköstigt. Nach der anstrengenden Jagd natürlich auch voll verdient.

In diesem Sinne verabschieden wir uns in die Osterferien und wünschen allen unseren Kindern und Eltern frohe Ostern!

Die nächste Heimstunde der Wi/Wö ist am 24.04.2017.