Krimi-Dinner der CaEx

Am letzten Samstag haben sich unsere CaEx mit den CaEx der Gruppe Hohenems im Wolfurter Pfadiheim getroffen, um sich kennenzulernen, und ein Krimi-Dinner zu veranstalten. Bei dem Spiel ging es darum, einen Mord aufzulösen und einen Schatz zu finden. Ermordet wurde nämlich der Wächter eines vergrabenen Piratenschatzes auf Broken Island. Jedes Caravelle und jeder Explorer bekam schon vor dem Treffen per Post Informationen über die eigene, zu spielende Figur, sowie geheimnisvolle Informationen über andere Figuren. Neben einer dubiosen Vodoo-Frau gehörten ein Pirat ohne Schiff, seine ehemalige Freundin, ein Admiral sowie der Gouverneur von Broken Island und seine Tochter zu den Verdächtigen.

Im Laufe des Spieles erfuhren alle Teilnehmer neue Geheimnisse über ihre eigene Figur und die anderen Verdächtigen. Da der Täter die einzige Person am Tisch war, die lügen durfte, sollte durch gegenseitiges Befragen und Kombinieren der Fall gelöst werden. Dabei stellte sich der wirkliche Täter so geschickt an, dass bei der Anklage am Ende eine Person mehr für einen Unschuldigen stimmte, und der wirkliche Täter so nicht überführt werden konnte. Zum Glück konnte aber das Rätsel um das Versteck des Schatzes gelöst werden.

Nach dem Nachmittag steht fest, dass wir wieder einmal eine gemeinsame Aktion mit den CaEx aus Hohenems machen werden. Es war ein tolles Erlebnis und wir haben uns gut verstanden.

IMG_6174

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s