Adventfeier

Auch in diesem Jahr haben wir unsere Adventfeier wieder beim Pfadiheim gemacht. Der Start war in diesem Jahr im Wald, in dem eine Lichtung mit Kerzen beleuchtet wurde. Dort hörten wir eine besinnliche Geschichte, die von Sandra auf der Gitarre begleitet wurde.

Nach der Geschichte bekamen alle Anwesenden einen Zettel, auf den ein Wunsch geschrieben werden sollte, der im Anschluss beim Lagerfeuer an unseren Christbaum gehängt werden sollte. Zurück aus dem Wald wurde das Lagerfeuer entzündet, und die Wünsche an unseren Schwemmholz-Christbaum gehängt.

Im Anschluss an den besinnlichen Teil waren alle zu Tee, Glühwein und einer Gulaschsuppe eingeladen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s