Abschlussgrillen 2013

Auch wenn das Wetter tagsüber noch sehr unbeständig war, so meinte es Petrus doch gut mit uns und schickte uns für unser Abschlussgrillen ein Aufgebot an Sonnenstrahlen. Bei angenehmen Temperaturen und voller Vorfreude trafen gegen 18 Uhr die ersten Familien und Freunde beim Heim ein. Voll bepackt mit leckeren Salaten, Saucen und natürlich einigem an Würsten, Spießen und Steaks, konnte also einem gemütlichen Grillabend nichts mehr im Wege stehen.

Nach dem ersten Programmpunkt des Abends – dem Eltern SOLA-Infoabend – begann das große Grillen an der Feuerstelle. Als der erste Hunger gestillt war, kam das Hightlight des Abends: Die GuSp-Leiterinnen Madlen und Milena überreichten Ihren Spähern nach einer Mutprobe ihre Versprechenshalstücher und abgelegten Abzeichen. Vier Späher wurden somit am 28. Juni in den weltweiten Bund der Pfadfinder und Pfadfinderinnen aufgenommen.

Nach den Feierlichkeiten ging es mit dem gemütlichen Teil am Lagerfeuer weiter. Bei Melone, Schaumröllchen und Marshmallows wurde gelacht, geredet und gefeiert.

Hier einige Eindrücke vom Abschlussgrillen:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s