Themenblock "Vielfalt als Chance"

Zum Ende des Jahres 2009 entschieden wir uns, uns in diesem Pfadijahr erneut mit dem Bundesthema „Vielfalt als Chance“ auseinanderzusetzen.

Den Einstieg bildete die Weltkonferenz der Spiele, bei der die Kinder die Vielfalt der Kulturen am Beispiel von verschiedenen Spielen hautnah erleben konnten.

In einer weiteren Heimstunde stellten unsere WiWö fest, dass so vielfältig verschiedene Religionen auch zu sein scheinen, sie doch viele Gemeinsamkeiten haben.

Da aber in unseren Themenblock auch die Weihnachtszeit viel, bastelten wir vielfältige Weihnachtsmänner, da wir fanden, dass immer die gleichen mit weißem Bart, heller Haut und rotem Mantel langweilig sind.

Auch in diesem Block viel die Friedenslichtverteilung, an der wir uns dieses Jahr beteiligten. Für das besondere Engagement an dieser Aktion wurde am Schluss einem Wichtel das Spezialabzeichen Friedensstifter verliehen.

„Die Pfadfinder und Pfadfinderinnen Österreichs setzen sich ein für Zivilcourage, partnerschaftlichen Umgang, freie Ausübung des Glaubens, Kinderrechte, interkulturelles Bewusstsein, Minderheitenrechte, demokratisches Miteinander, sensible Berichterstattung zum Thema Vielfalt und die Anerkennung der Vielfalt als Chance für die Gesellschaft.“ (Quelle: www.pfadfinderin.at)
Bereits bei den Wichtel und Wölflingen kann mit der Friedenserziehung durch Einübung eines offenen und toleranten Verhaltens begonnen werden.

Als nächsten Themenblock erwartet die WiWö der Schwerpunkt „Schöpferisches Tun“, in den auch unser erstes Wochenendlager hineinfällt.

Resolution Vielfalt

Informationen zum Bundesthema 2009